10. Runde: ASKÖ Riedlingsdorf vs. SV Bernstein 4:2 (2:1)
DSC_0166
thumbnail_IMG_4248
thumbnail_IMG_4249
IMG_4383

10. Runde: ASKÖ Riedlingsdorf vs. SV Bernstein 4:2 (2:1)

Samstag, 14.10.2017 um 15.00 Uhr. Reserve: 13.00 Uhr

Ungefährdeter, souveräner 4:2 (2:1) Heimsieg über Bernstein. Torschützen: 1:0 Rene RECHBERGER (20. Minute). 1:1 Simon HAPL (26. Minute). 2:1 Dominik RUSZ (29. Minute). 3:1 Barna HARSANYI (60. Minute). 4:1 Dominik RUSZ (64. Minute). 4:2 Hans Peter BALDAUF (85. Minute). Reserve: Abgesagt!!! Matchball: GH Hans PORTSCHY. Spielpatronanz: Spenglerei REITER GmbH.

ASKÖ Riedlingsdorf

Gepostet von Sebastian Lang

Zurück auf der Siegesstraße!
Der ASKÖ Riedlingsdorf schlägt Bernstein hochverdient mit 4:2, lässt aber noch deutlich Luft nach oben für den Schlager nächste Woche.
#einTeameinZiel




RIEDLINGSDORF WIRD DER FAVORITENROLLE GERECHT


Bernstein kehrte vom Auswärtsspiel gegen Riedlingsdorf mit leeren Händen zurück. Am Ende hieß es 2:4. Riedlingsdorf ging als klarer Favorit in die Partie und erfüllte diese Erwartungen am Ende auch. Rene Rechberger brachte den Ball zum 1:0 zugunsten des Gastgebers über die Linie (20.). Geschockt zeigte sich Bernstein nicht. Nur wenig später war Simon Hapl mit dem Ausgleich zur Stelle (26.). Das letzte Tor der turbulenten Startphase markierte Dominik Rusz in der 29. Minute. Bernstein brauchte den Ausgleich, aber die Führung von Riedlingsdorf hatte bis zur Pause Bestand. Den Vorsprung baute Riedlingsdorf dann in der Mitte der zweiten Hälfte aus. Barna Harsanyi traf in der 60. Minute zum 3:1. Das 4:1 für Riedlingsdorf stellte Rusz sicher. In der 64. Minute traf er zum zweiten Mal während der Partie. Für das 2:4 von Bernstein zeichnete Hans Peter Baldauf verantwortlich (85.). Schließlich schlug Riedlingsdorf vor heimischer Kulisse Bernstein im zehnten Saisonspiel souverän.

Trotz des Sieges fällt Riedlingsdorf in der Tabelle auf Platz vier. Nach zehn absolvierten Begegnungen nimmt Bernstein den siebten Platz in der Tabelle ein. Der Fünf-Spiele-Trend kommt beim Gast etwas bescheiden daher. Lediglich sechs Punkte ergatterte Bernstein.

Quelle: http://www.fanreport.com/at/bgld/liga/2-klasse-sued-a/matchbericht/riedlingsdorf-wird-der-favoritenrolle-gerecht-62184

Startaufstellung

RiedlingsdorfBernstein
RNrSpieler
TThomas Prochazka
03Rene Rechberger (K)
04Fabian Just
07Dominik Pausackerl
09Anton Dorner
11Felix Postmann
14Daniel Heinz Szendi
15Elia Schuh
17Daniel Peter Hornung
20Dominik Rusz
33Barna Harsanyi
RNrSpieler
TErwin Winhofer
02MSc Klaus Kirnbauer
03Hans Peter Baldauf (K)
05Josef Fleck
06Wolfgang Roth
08Philipp Spiesz
09Simon Hapl
12Michal Uhliarik
13Lukas Kirnbauer
14Marcel Hulak
15Andre Gamauf
 
ETSebastian Rainer Lang
06Martin Rajkovic
08Alexander Zapfel
12Phillip Rudolf
19Maximilian Hofer
 
ETKilian Schaffer
04Manuel Pertl
11Michael Hatvan
16Andras Nemeth
 
SLRene Pammer
TRAnton Dorner
 
SLFranz Habetler
TRMarcel Hulak




Quelle: BFV

Zurück zur Übersicht
Unsere Sponsoren